Strict Standards: Non-static method t3lib_TStemplate::sortedKeyList() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /home/httpd/vhosts/politischebildung.ch/httpdocs/typo3_install/typo3_src-4-5/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_content.php on line 711
Partizipation in Schule und Unterricht : Politische Bildung

Partizipation in Schule und Unterricht

Das Verhältnis zwischen Lehrerinnen und Lehrern einerseits und Schülerinnen und Schülern anderseits ist grundsätzlich ein asymmetrisches bzw. ein rollenkomplementäres. Eines der wesentlichen Merkmale der pädagogischen Beziehung ist Macht, wobei darunter "jede Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel worauf diese Chance beruht" (Weber 1972, S. 38f.) verstanden werden kann. Wenn also über Partizipation in der Schule nachgedacht wird, ist eines klar: Es handelt sich um Partizipation zwischen Ungleichen!